Anmelden / Registrieren

Die FAIREwelt Chemnitz ist das lokale Fachgeschäft für Fairen Handel und bietet Waren sowohl aus dem Food- als auch aus dem Nonfoodbereich.

Seit kurzem darf unser Laden wieder zu verkürzten Öffnungszeiten (Mo-Fr von 11-16 Uhr) öffnen. Auf unserer Website (www.faire-welt-chemnitz.de) finden Sie dennoch einen Bestellschein für Lebensmittel und Handwerk. Diesen können Sie ausfüllen und uns per Mail schicken oder per Anruf bestellen. Es besteht weiterhin die Möglichkeit eines kostenlosen Lieferdienstes, aber auch einer Abholung ihrer bestellten Ware bei uns im Laden. Die Bezahlung erfolgt bar oder mit Karte direkt im Laden oder per Rechnung und Überweisung.

Im Foodsortiment führen wir z.B. Kaffee in kräftigen und milden Sorten, lose Tees und Tee im Beutel sowie das passende Zubehör, hochwertigen Zucker wie Mascobado- und Kokosblütenzucker. Außerdem finden Sie bei uns verschiedene edle Schokoladen, Kakao, Knabbereien, Säfte, Wein, Honig sowie Gewürze und Gewürzmischungen. Aufgrund der aktuellen Lage bieten wir des Weiteren verschiedene Reis- und Nudelsorten sowie Tomatenpassata an.

Alle Lebensmittel stammen aus Fairem Handel und zum größten Teil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Im Nonfoodsortiment führen wir aktuell insbesondere Haushaltswaren wie Seifen, Kosmetik, Handschuhe, Geschirrtücher, Zahnpasta usw. So können im Laden auch Dekorationsartikel, Tücher, Schmuck, Taschen, Portemonnaies, Schlüsselanhänger und Stiftemäppchen, Musik-CDs für Kinder und Erwachsene, Räucherstäbchen und Zubehör, handgeschöpftes Schreibpapier, Haushaltswaren aus Glas, Keramik oder Bambus sowie Instrumente und nicht zu vergessen ausgewählte Kinder-, Jugend- und Sachliteratur erworben werden.

„Fairer Handel ist eine Handelspartnerschaft, die auf Dialog, Transparenz und Respekt beruht und nach mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel strebt. Durch bessere Handelsbedingungen und die Sicherung sozialer Rechte für benachteiligte ProduzentInnen und ArbeiterInnen – insbesondere in den Ländern des Südens – leistet der Faire Handel einen Beitrag zu nachhaltiger Entwicklung. Fair Handels-Organisationen engagieren sich (gemeinsam mit VerbraucherInnen) für die Unterstützung der ProduzentInnen, die Bewusstseinsbildung sowie die Kampagnenarbeit zur Veränderung der Regeln und der Praxis des konventionellen Welthandels.“ (Definition nach FINE-Grundlagenpapier zum Fairen Handel: Gemeinsame inhaltliche Grundlagen der europäischen Fair-Handels-Bewegung)

 

Features

Bewertung hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung

Nachricht schreiben

Bevorzugter Kontakt